Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Zustimmung zur Datennutzung (Fassung vom 08.05.2018)

1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten, Diskretion, Transparenz und höchste Kundenzufriedenheit sind uns ein persönliches Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage der gesetzlichen nationalen Bestimmungen und der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO).

2. Sicherheitsstandards

Beim Datentransfer verwenden wir das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Eine gesicherte Verbindung können Sie daran erkennen, dass die im Browser angezeigte Adresse mit "https://..." statt mit "http://..." beginnt und ein Vorhängeschloss-Symbol erscheint.

3. Auftraggeber der Datenverarbeitung

Auftraggeber und damit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und die Nutzung von Daten sind im jeweiligen Wirkungsbereich

  • die Michael Grassl GmbH,
    A-3072 Kasten 110
    Firmenbuchnummer: 199627w
    Firmenbuchgericht: Landesgericht St. Pölten
  • für Österreich
    die Henry Schein Medical Austria GmbH + CFB HandelsgmbH
    Computerstraße 6
    A-1100 Wien.
  • für Deutschland
    die Henry Schein VET GmbH
    Am Neumarkt 34
    22041 Hamburg
    Handelsregister: HRB 94775
    Registergericht: Hamburg.

Die oben genannten sind für den Betrieb, die Wartung und Organisation dieser Website vertraglich miteinander verbunden. Die verantwortlichen Stellen verarbeitet die Nutzerdaten auf ordnungsgemäße Weise und ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Weiterleitung, Modifizierung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden.

Die Datenverarbeitung wird mittels Computern oder IT-basierten Systemen durchgeführt, einem organisatorischen Verfahren und Modus folgend, die strikt auf die angegebenen Zwecke abzielen. Neben den verantwortlichen Stellen wird möglicherweise auch bestimmten Kategorien von Verantwortlichen Zugriff auf die Daten gewährt, die an der Betreibung der Website beteiligt sind (Kundenservice, Vertrieb, Marketing, Recht, Systemadministratoren) oder externen Parteien (wie Fremdanbietern technischer Dienstleistungen, Zustellunternehmen, Hosting-Anbietern, IT-Unternehmen), die, falls notwendig, vom Eigentümer als Auftragsverarbeiter eingesetzt werden. Eine aktuelle Liste dieser Beteiligten kann jederzeit verlangt werden.

4. Datenerfassung

Der Standort des von uns genutzten Serverproviders ist in Deutschland. Sämtliche Daten, die Sie auf unserer Internetseite eingeben, werden dorthin übermittelt und dort gespeichert.

4.1. nicht personenbezogene Daten

Um unseren Onlineshop zu besuchen, müssen Sie keine Daten angeben. Bei einem Besuch speichern wir lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. die Seite, von der aus Sie uns besuchen, welche Seite Sie aufrufen oder Ihr Klickverhalten. Zur Datenerhebung können dabei Cookies eingesetzt werden, die allerdings ebenfalls die Daten ausschließlich in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse von Nutzerverhalten verwendet werden.

4.2. personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die die Identifizierung Ihrer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Post- oder E-Mail-Adresse, Kundennummer, Website, Bankverbindung, Telefon- oder Handynummer.

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese bei der Registrierung, beim Bestellvorgang, bei der Anmeldung zum Newsletter oder im Kontaktformular freiwillig mitteilen. Im Einzelnen umfassen diese Daten: Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mailadresse, Geburtsdatum und Telefonnummer.

Die von Ihnen bereit gestellten personenbezogenen Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen und die Bestellung nicht durchführen.

Wir geben keine personenbezogenen Daten an dritte Personen, die wir nicht als Dienstleister zur Vertragsabwicklung heranziehen, weiter.

4.3. Kundenkonto und Datennutzung zur Vertragsabwicklung

Mit Ihrer Registrierung in unserem Onlineshop wird ein passwortgeschützter Zugang (Kundenkonto) eingerichtet. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und Ihre Adressdaten verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen. Nachdem Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, sollten Sie das Browserfenster oder mobile Applikationen schließen, insbesondere wenn Sie den Computer oder mobile Endgeräte gemeinsam mit anderen nutzen.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihrer Bestellung, die Lieferung der Ware und die Abwicklung der Zahlung, für eventuelle spätere Gewährleistungen, für unsere Servicedienste sowie für die technische Administration und eigene Marketingzwecke. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Wir nutzen diese zudem für Ihre Identifikation (Kundenlogin).

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login-Bereich einsehen.

4.4. Datennutzung bei Kontaktaufnahme

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns dauerhaft gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Buchen Sie eine telefonische Beratung werden die von Ihnen eingegebenen Daten zusätzlich auf einem Server bei Microsoft (Microsoft Central and Eastern Europe Headquarters. Konrad-Zuse-Straße 1, 85716 Unterschleißheim) gespeichert. Wo Microsoft diese Daten speichert, erfahren Sie hier: https://www.microsoft.com/de-de/trustcenter/privacy/where-your-data-is-located
Hierfür gelten abweichende Datenschutzbestimmungen von Microsoft. Diese können Sie hier einsehen: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement 

4.5. Datennutzung zur Information

Wir versenden keine Newsletter an Sie. Für den geschäftlichen Informationsverkehr nach Vertragsabschluss nutzen wir fallweise die Software der in Deutschland ansässigen Firma CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, D-26180 Rastede. Diese Software ist browserbasierend. Das bedeutet, dass wir Ihre E-Mailadresse auf den Server von CleverReach hochladen und das Mail von dort an Sie verschicken. Die CleverReach GmbH & Co erwirbt damit keine Rechte an diesen Daten. Sie stellt lediglich die Werkzeuge für den E-Mail-Versand zur Verfügung. Hierfür gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der CleverReach GmbH & Co. Diese können Sie hier einsehen: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz

Da es manchmal wichtig ist zu wissen, ob Sie unsere Information wahrgenommen haben, messen und speichern wir anhand Ihrer E-Mailadresse Öffnungs- und Klickraten, also ob, wo und wann Sie unsere E-Mails öffnen, welche Inhalte der E-Mails Sie wann anklicken sowie ob und warum unsere E-Mails möglicherweise nicht zugestellt werden konnten. Diese Daten verwenden wir auch für statistische Zwecke. Wir verknüpfen dabei Ihre E-Mail-Adresse nicht mit Ihrer Person oder Adresse, wobei es von Ihrer E-Mail-Adresse abhängig ist, ob Sie als Person erkennbar sind.

5. Dateienweitergabe an andere Firmen

Eine Datenübermittlung erfolgt nur an jene Dritte, die für die Abwicklung des Bestell- und Lieferprozesses sowie zur Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben notwendig sind. Dazu zählt die Übermittlung der Bankdaten an die abwickelnden Bankinstitute zum Zwecke der Abbuchung sowie die Datenübermittlung an Steuerberater zur Erfüllung der steuerrechtlichen Verpflichtungen. Alle von Ihnen eingegebenen Daten werden bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist sowie bis zum Ablauf der Produkthaftung gespeichert.

Der Schutz Ihrer Daten sowie der Umfang und der Zweck, in bzw. zu dem unserer Dienstleister ihre Daten verwenden dürfen, wird von uns durch entsprechende Verträge sichergestellt.

Unsere Kooperationspartner und den Zweck, zu dem wir Ihre Daten im Rahmen von Dienstleistungsverträgen weiterergeben, finden Sie in den nachstehenden Punkten. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben oder diesen überlassen, es sei denn, dass Sie uns dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

6. Einsatz von Cookies

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um bestimmte Funktionen und eine benutzerorientierte und reibungslose Navigation zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser auf der Festplatte speichert. Wir können die Cookies während Ihres Besuches auf unserer Website auslesen.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Durch Cookies werden jedoch keine Programme auf Ihrem Rechner installiert. Die von uns eingesetzten Cookies enthalten keine Viren und richten keinerlei Schaden an. Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen zu unterbinden, dies kann jedoch Auswirkungen auf die Nutzungsmöglichkeit unserer Website haben.

Ich willige ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von mir erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiters willige ich ein, dass meine Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und beispielsweise bei meinen nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich in meinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.

7. Server-Log-Dateien

Der Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf den Onlineshop und speichert diese als Server-Logfiles ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • besuchte Sites im Webshop
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendete IP-Adresse
  • Anzahl der Websiteaufrufe

Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden die IP-Adressen der Nutzer nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot und den Online-Shop weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben, einen Erfolg von Marketingaktionen zu beurteilen sowie Serverkapazitäten zu steuern. So kann beispielsweise nachvollzogen werden, zu welchen Zeiten die Nutzung des Online-Shops besonders beliebt ist und entsprechendes Datenvolumen zur Verfügung stellen, um Ihnen einen schnellstmöglichen Einkauf zu gewährleisten. Darüber hinaus können wir auch durch eine Analyse der Protokolldateien etwaige Fehler in unserem Online-Shop schneller erkennen und beheben.

8. Verwendung externer Dienste

Auf unserer Website verwenden wir Dienste externer Anbieter. Diese externen Anbieter erhalten von uns keine personenbezogenen Daten, die Sie in unseren Formularen oder bei der Registrierung eingegeben haben. Folgende externe Dienste werden von uns verwendet:

8.1. Google reCAPTCHA

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir den Service reCAPTCHA der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

8.2. Google Maps

Diese Seite nutzt gegebenenfalls über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

8.3. YouTube Videos

Auf unserer Website werden für Gesundheitstipps oder Erklärungen zu Produktanwendungen Videos über die Seite YouTube eingebunden, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Wir binden die Videos im „erweiterten Datenschutzmodus“ ein, wodurch zunächst nur Ihre IP-Adresse an einen Google-Server (z.B. in den USA) übermittelt wird, um ein Vorschaubild anzeigen zu können. Erst wenn Sie das Video dann anklicken, so wird der Inhalt angezeigt und dies über ein Google-Cookie verwaltet. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

9. Ihre Rechte an Ihren Daten

Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Einen Teil dieser Rechte können Sie am schnellsten, einfachsten und komfortabelsten ausüben, indem Sie sich in Ihrem Kundenkonto einloggen und Ihre dort gespeicherten Daten direkt einsehen bzw. bearbeiten.

9.1. Löschung Ihrer Daten

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch an office@vetpet-shop.eu geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

9.2. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

10. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die verantwortlichen Stellen behalten sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem sie ihre Nutzer auf dieser Seite entsprechend informieren. Nutzern wird daher nahegelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und dabei das am Seitenanfang angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen. Lehnt ein Nutzer eine Änderung der Datenschutzerklärung ab, so darf er diese Website nicht mehr nutzen und kann die verantwortlichen Stellen auffordern, seine personenbezogenen Daten nach Ablauf evtl. gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zu löschen. Soweit nichts anderes angegeben ist, gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Daten, die die verantwortliche Stelle über einen Nutzer gespeichert hat.

11. Ansprechpartner und Datenschschutz

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder ein Recht aus Ziffer E, d.h. Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an:

Deutschland

Per Post: Henry Schein Vet GmbH, Am Neumarkt 34, D-22041 Hamburg
Per Telefon: 040 - 656 68 900
Per E-Maildatenschutzbeauftragter@henryschein.de

Österreich

Per Post: Henry Schein Medical Austria GmbH, Computerstraße 6, A-1100 Wien
Per Telefon: 01 / 718 19 61 77
Per E-Maildatenschutzbeauftragter@henryscheinvet.at